Arten von Gymnastik

Es gibt viele Disziplinen, die in der Gymnastik enthalten sind. Und alle sind einzigartig, obwohl sie eng beieinander liegen. Einige dieser Disziplinen sind etwas bekannter als andere, und diese sind: *Rhythmische Gymnastik - Rhythmische Gymnastik, auch moderne Gymnastik oder moderne rhythmische Gymnastik genannt, ist die Durchführung systematischer körperlicher Übungen mit Hilfe von Handgeräten wie Seilen, Reifen, Bällen, Keulen und Bändern. Es ist eng mit der Kunstturnen von Frauen verbunden. Der Sport stammt aus dem 18. Jahrhundert; und obwohl einige Turner an den Olympischen Spielen von 1948 bis 1956 in Einzel- und Gruppenübungen teilnahmen, wurde der Einzelwettbewerb erst 1984 zu einem offiziellen Wettkampfereignis. Bei den Olympischen Spielen 1996 wurde erstmals ein Gruppenwettbewerb ausgetragen. Diese Disziplin ist ausschließlich für Frauen. *Aerobic-Gymnastik - Einfach ausgedrückt kombiniert Aerobic-Gymnastik aerobe Choreografie- und Gymnastikelemente. Diese phänomenal fit Athleten führen unglaublich schnelle, auffällige Routinen zu optimistischer Musik durch. Ihre Nonstop-Performance beinhaltet komplexe und hochintensive Bewegungsmuster, die aus dem traditionellen aeroben Tanz stammen. Die Jury bewertet jeden Athleten auf seine Fähigkeit, perfekt ausgeführte Elemente mit künstlerischem Flair zu liefern. Die Siegerroutine zeigt exzellente Technik mit einem Gleichgewicht zwischen Luft-, Boden- und Aerobic-Tanz. Es enthält Elemente von dynamischer und statischer Stärke, Flexibilität, Gleichgewicht und der Fähigkeit, hohe Flugsprünge auszuführen. *Artistische Gymnastik - Frauen-Kunstturnen ist eine kreative Mischung aus Wagemut und Kontrolle. kraftvoll und doch raffiniert, elegant und doch stark. Die Beherrschung der vier Geräte erfordert Fähigkeiten, wie umdrehen, balancieren, schwingen und ansteigen. Es gibt verschiedene Unterereignisse in dieser Disziplin, zum Beispiel: Tumbling - ein Gymnastikereignis, bei dem auf einer Matte Flips, Rollen, Sprünge, Saltos und Handsprings ausgeführt werden; Vault - eine Kunstgymnastikveranstaltung für Männer und Frauen, bei der der Athlet über ein Gewölbe oder ein Knaufpferd springt und die Hände zum Abstoßen benutzt; Stufenbarren - ein Gerät für Kunstturnen, das nur von Turnerinnen verwendet wird und aus zwei in verschiedenen Höhen angeordneten Barren besteht. (auch als asymmetrische Balken bezeichnet). Barren - eine von Männern ausgeführte Kunstturndisziplin, die überwiegend aus Schaukeln und Gewölben mit zwei Barren besteht. Balance Beam - eine Turnveranstaltung für Frauen bei Olympischen Spielen, bei der eine Turnerin auf einem schmalen horizontalen Balken balanciert, der sich während der Ausführung von Übungen vom Boden erhebt.

Dies sind nur ein paar Arten und es gibt noch viel mehr in der Welt des Turnens, was sie so interessant macht. Dieser Sport hat sich seit seiner Gründung so stark weiterentwickelt, dass er nur noch wachsen wird.

Die Finder